Artikel

Gastauftritt bei den Dalbker Schützen

Am Sonntag, den 02.08.2020, durften wir als Spielmannszug ein wenig Normalität erfahren, denn trotz der aktuellen Lage, mit der wir täglich konfrontiert werden, haben es die Schützen aus Dalbke hinbekommen an ihrem Schützenfest Sonntag einen Festakt zu organisieren.

Wir als Spielmannszug durften zusammen mit dem Bläserchor Nordborchen dafür sorgen, dass der Festakt auf dem Reichowplatz nicht nur nach Schützenfest aussah, durch die zahlreich angetretenen Schützen, sondern sich auch nach Schützenfest angehört hat. Zusammen mit dem Bläserchor Nordborchen sind wir auf den Reichowplatz aufmarschiert und haben zusammen einem schönen Zapfenstreich vorgetragen.

Zapfenstreichaufstellung auf dem Reichowplatz

03 Aug 2020

Osterfeuer 2020 fällt aus.

Aufgrund der jüngsten Empfehlungen zur Eindämmung der Corona-Epidemie, sehen wir uns leider gezwungen, das Osterfeuer 2020 ausfallen zu lassen. Dazu gehört auch das Einsammeln von Feuerholz.

Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Christian Drüke
1. Vorsitzender

15 Mrz 2020

Erlös des Weihnachtsbaumverkaufes

Am 25.01.2020 fand die Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Alfen statt. Dort wurde uns aus dem Erlös des Weihnachtsbaumverkaufes ein Scheck von der Tischtennisabteilung des Sportvereins überreicht.

Vielen Dank, für die tolle Zusammenarbeit bei dem Weihnachtsbaumverkauf.

Um noch mehr über den Weihnachtsbaumverkauf zu erfahren, lies dir doch unseren Beitrag darüber durch.

01 Feb 2020

Jahreshauptversammlung 2020

Am Freitag den 17.01.2020 fand wieder unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. Um 19:15 startete die Versammlung durch die Begrüßung unseres 1. Vorsitzenden Christian Drüke.

In diesem Jahr standen wieder Vorstandswahlen an. Der neue Vorstand besteht nun aus Christian Drüke als 1. Vorsitzenden, Hubert Halsband als 2. Vorsitzenden, Martin Schumacher als Tambourmajor, Eva Drüke als Kassiererin, Maurice Nillies als Schriftführer und Lena Wortmeier als Jugendbeauftragte.

Neuer Vorstand: Maurice Nillies (Schriftführer), Hubert Halsband (2. Vorsitzender), Martin Schumacher (Tambourmajor), Christian Drüke (1. Vorsitzender), Eva Drüke (Kassiererin)

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder ein paar Ehrungen aussprechen.

Geehrt wurden Marie Hüster und Leonie Schwarz für 5 Jahre und Mara Kloppenburg, Malina Minge, Milena Pasel, Sarah Nillies und Maurice Nillies für 10 Jahre Mitgliedschaft.

Ehrungen: Leonie Schwarz (5 Jahre), Maurice Nillies (10 Jahre), Sarah Nillies (10 Jahre), Mara Kloppenburg (10 Jahre), Milena Pasel (10 Jahre), Malina Minge (10 Jahre)

Nach weiteren Terminabsprachen und Planungen für das Jahr wurde die Versammlung geschlossen. Zusammen haben wir dann den Abend ausklingen lassen.

23 Jan 2020

6. Weihnachtsbaumverkauf in Alfen

 

Die Tischtennisabteilung des SV Rot – Weiß Alfen und der Spielmannszug der St. Hubertus Schützenbruderschaft Alfen verkaufen am Samstag, 14.12.2019 ab 12:00 Uhr frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus dem Sauerland auf Westermeiers Hof in der Tudorfer Straße 5 in Alfen. Dazu erwartet Sie eine vorweihnachtliche Stimmung mit frisch gebrannten Mandeln, Glühwein und Kinderpunsch, Winterbier, gegrillten Steaks, Bratwurst und Pommes, Waffeln und Kaffee. Ein Highlight wird sicherlich das gemeinschaftliche Singen von Advents- bzw. Weihnachtsliedern mit dem Musikverein Alfen sein.

Auf Wunsch können die Weihnachtsbäume auch in diesem Jahr wieder gegen eine Spende nach Haus gebracht werden.

24 Nov 2019

Schützenfest in Nordborchen

Am Montag den 24. Juni 2019 ging es für uns dann auch schon weiter. In Nordborchen ist Schützenfest und traditionell führen wir als Spielmannszug Alfen am Schützenfest Montag den zweiten Zug an. Bei bald unerträglich sommerlichen Wetter machten wir uns also gleich in Marscherleiterung auf nach Borchen. Nach einer Runde durch das Dorf um den König abzuholen wurde am Mallinckrodt der Vorbeimarsch durchgeführt. Zurück am Festplatz freuten sich alle auf einige kühle Getränke. Trotz der hohen Temperaturen ließen wir es uns nicht nehmen ein Ständchen zu bringen. 

26 Jun 2019

Vogelschießen in Alfen

Der Höhepunkt unserer Saison rückt näher, am 22. Juni 2019 starteten wir voller Vorfreude auf das große Jubelschützenfest mit unserem Vogelschießen in Alfen. Nach dem Antreten am Ehrenmahl holten wir zum letzten Mal unseren scheidenden König Christoper Nilles ab. Gemeinsam machten wir uns durch bereits ordentlich geschmückte Straßen auf den Weg zum Festplatz wo das Vogelschießen rasant begann.

Bereits kurz nach den Ehrenschüssen waren die Prinzen der Jungschützen ausgeschosssen.

Kronprinz : Jan Phillip Bohnensteffen

Zepterprinz: Tim Tölle

Apfelprinz: Lukas Schumacher

Auch der Rest des Vogels sollte nicht mehr lange hängen bleiben. Nach einigen geziehlten schüssen wurde unsrere neue Jungschützenkönigin bekannt gegebe.

Jungschützenkönigin: Svenja Gürntke

Auch die Prinzen des großen Vogels waren schnell ausgeschossen.

Kronprinz: Norbert Pahlsmeier

Zepterprinz: Jan Gürntke

Apfelprinz: Florian Igges

Die Spannung stieg, und alle stellten sich die Frage: Wer wird unser König im Jubiläumsjahr?

König: Stafan Gerasch

Am Abend marschierten wir noch einmal los, um unsere Königin Gabriele Gerasch an der neuen Königsresidenz abzuholen. Gemeinsam ferierten wir bei bestem Wetter bis spät in die Nacht an unserem Festplatz.

 

 

26 Jun 2019

Tag der Musik 2019

Am 20.Juni 2019 wurde wieder der Tag der Musik auf Westemeiers Hof veranstaltet. Viele Musiker und musikbegeisterte Menschen fanden sind dort ein um gemeinsam einen tollen Tag zu verbringen. Auch wir als Spielmannszug Alfen wollen uns es natürlich nicht nehmen lassen unsere Musik und Instrumente vorzustellen und Werbung für uns zu machen. Wir freuen uns über jede interessierte Anfrage und nehmen gerne neue Mitglieder auf. Bei Fragen können sich alle interessierten bei unserem Tambourmajor Martin Schumacher oder unserem 1. Vorsitzenden Christian Drüke melden. Das Vogelschießen am 22. Juni sowie das Schützenfest am 5.-8. Juli 2019 sind wunderbare Möglichkeiten und die vielfalt unserer Musikstücke zu hören und Kontakt zu uns aufzunehmen.

 

 

26 Jun 2019

Vogelschießen in Nordborchen

Wie auch in den vergangenen Jahren machten wir uns auf den Weg nach Nordborchen um dort beim Vogelschieen den zweiten Zug anzuführen. Am 9.Juni 2019 war es soweit. Bei schönen sommerlichen Temperaturen traten wir mit guter Beteiligung an. Aufgrund des Wetters wurde von den Nordborchenern die Marscherleichterung, zur Freude aller Spielleute, ausgerufen. Nach einer beschaulichen und emotionalen Runde mit den üblichen Anlaufstellen (Oberst, noch amtierender König) freuten wir uns auf einen schönen Tag am Festplatz. Im Verlauf durfte ein Ständchen von uns natürlich nicht fehlen.

Mit Freude blickten wir dem bevorstehenden Schützenfest in Nordborchen entgegen.

26 Jun 2019

Schützenfest Kirchborchen

Am Sonntag den 2. Juni 2019 zog es uns wieder raus zu einem Schützenfest. Da sich Kirchborchen hervorragend zu Fuß aus, von Alfen erreichen lässt begann unser Tag mit einem Spaziergang durch das Almetal zum Schützenfest nach Kirchborchen. Nach einer kurzen erfrischung unterwegs maraschierten wir schließlich an der Kirche auf. Das Wetter versprach nur gutes sodass wir in Marscherleichterung den Berg zum König erklommen. Dank einiger Streckenschilder am Wegesrand konnte man wunderbar einschätzen wie weit diese Etappe den Berg hinauf noch andauert. Mit großer Freude stellten wir beim König angekommen fest, dass für ausreichend kühle Getränke gesorgt war und wir uns gut erfrischen konnten. Der Marsch nahm sein gewohnten Gang bis plötzlich nach der Parade auf dem Sportplatz die Melder der örtlichen Feuerwehr zum Einsatz riefen. Aufgrund daraus resulitierender, fehlender Absicherung des Marschweges, blieb uns nichts anderes übrig als eine Abkürzung direkt vom Sportplatz zum Festplatz vorzunehmen. 🙂

Wir verbrachten einen herrlichen Tag bei strahlendem Sonnenschein in Kirchborchen und freuen uns schon auf das nächste Mal.

17 Jun 2019