Monatliches Archiv: Juni 2017

Vogelschießen Alfen

Am Samstag war es wieder soweit, der Alfener Schützenverein schoss seinen neuen König aus. Irgendwie kommt es dieses Jahr alles so plötzlich. Kaum ist ein Ausmarsch auf dem Schützenfest in Kirchborchen vergangen, folgt auch schon der Auftritt auf dem Tag der Musik und ehe man sich versieht ist auch schon Vogelschießen.

Heute mal ein paar Fotos aus den letzten Reihen. Man muss schon sagen die Frisuren sitzen 🙂 

Pünktlich um 14:30 Uhr traten wir in der Ringstraße an um unseren zu diesem Zeitpunkt noch amtierenden König samt seiner Königin abzuholen. Auch alle Hofherren waren angetreten um die letzten gemeinsamen Stunden mit Ihrem König zu verbringen. Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand dass sie noch ein ganzen Jahr in dieser Gruppe verleben werden. 🙂

Auf zum Vogelschießen !!!

Bei angenemen Temperaturen konnten wir auch endlich mal wieder unsere Uniform austragen ohne dabei zu schmelzen !!!

Der Jungschützenvogel präsentierte sich bereits an der Vogelstange, er sollte dort aber nicht lange hängen! Schnell waren die Prinzen ausgeschossen!

Kronprinz: Justin Nillies

Apfelprinz: Marius Drüke

Zepterprinz: Jan Philipp Bohnensteffen

Kaum sind die Prinzen auf dem Schmierzettel notiert fällt auch schon der Jungschützenvogel!

Jungschützenkönig: Jan Gürntke

Der große Vogel wurde an der Vogelstange empor gezogen und die Spannung stieg! Werden wir einen König haben? Wer möchte es versuchen? Wird es ein spannendes Schießen geben?

Nach den Ehrenschüssen waren auch hier schnell die Prinzen ermittelt!

Kronprinz: Michael Hansmeier

Apfelprinz: Heiko Baron

Zepterprinz: Thorsten Reiher

Spannend sollte es bis zum Schluss bleiben.

König: Michael Brosin

Los gehts! Wir holen schnell unsere Königin ab um anschließend gemeinsam zu feiern!

Mit viel Spaß und Tanzlaune verbrachten wir die Zeit bis spät in die Nacht auf der Halle und genossen die Stunden.

18 Jun 2017

Tag der Musik & Dämmerschoppen 2017

Auch in diesem Jahr fand wieder der Tag der Musik mit anschließendem Dämmerschoppen statt. Trotz zunehmendem Andrang junger und alter Musiker die aus allen Bereichen der Musik zu diesem Event beitragen, durften wir als Spielmannszug natürlich nicht fehlen. Wie gewohnt konnten wir mit einem kleinen Aufmarsch auf Westermeiers Hof die Veranstaltung eröffnen.

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch hier noch einmal darauf verweisen, dass wir bald wieder junge und gerne auch ältere musikbegeisterte Menschen in unseren Instrumenten ausbilden möchten. Bei Interesse findet man alle wichtigen Informationen dazu auf unserer Internetseite oder auch im Alfen web.

 

Bei einen kleinen Konzert präsentierten wir das ein oder andere schöne Musikstück aber natürlich auch den Klang unserer Instrumente.

18 Jun 2017

Schützenfest Kirchborchen

Am Sonntag den 11.06.2017 starteten wir unseren Weg vom Alfener Schützenhaus nach Kirchborchen, um dort den Schützenfestsonntag zu begehen. Unser erster Halt war bereits bei unseren Galihöher – Freunden, mit denen wir gemeinsam auf den Festplatz aufmarschiert sind. Zum Antreten wurde bald darauf gerufen. Der Marschweg führte uns vorerst zur Königsresidenz wo das Königspaar samt seines Hofstaates in den Zug aufgenommen wurde.

 

Nun zogen wir weiter quer durch Kirchborchen, sodass wir viele unserer schönen Märsche zum besten geben konnten :-). Das Wetter war voll auf unserer Seite, sodass wir sogar unter Marscherleichterung gehen konnten. 🙂 Nach dieser schönen Runde durch das Dorf durfte natürlich der Besuch bei den Vincentinerinnen nicht fehlen.

Im Anschluss an diese beschaulichen Runde fehlte nur die Kranzniederlegung am Ehrenmal sowie der große Vorbeimarsch auf dem Sportplatz.

Auf in die letzte Runde !!!

Vom Sportplatz aus ging es noch in einem großen Bogen um den Festplatz herum um endlich wieder in die Halle und für uns anschließend ins Zelt einzumarschieren.

Nach einer Verschnaufpause mit dem ein oder anderen kühlen Getränk ließen wir es uns nicht nehmen noch einige Konzertstücke im Biergarten vor dem Festzelt zu präsentieren.

14 Jun 2017