Schützenfest Wewer 2014

Die Schützenfestsaison begann für uns am 17.05 sowie 18.05.2014 auf dem Schützenfest in Wewer. Wie in jedem Jahr führte der Spielmannzug Alfen den zweiten Zug an.

Antreten Wewer 2014

Pünktlich um 15 Uhr traten wir an der Gaststätte Bernemann an. Der Marschweg führte uns zu erst zum Oberst und dann zum Jungschützenkönig. Im Anschnluss holten wir den König mit samt Hofstaat ab. Von dort ging es durch ganz Wewer hin zur Pfarrkirche Wewer, in der um 17 Uhr der Festgottesdienst statt fand. Im Anschluss an den Festgottesdienst marschierten die Kompanien am Ehrenmal, zur Ehrung der gefallenen und verstorbenen Schützenbrüder auf. Abgerundet wurde der Festumzug mit dem großen Zapfenstreich auf dem Schulhof der Grundschule Wewer.

Besonderes Ereigniss

SpielmannszugansteckerSpielmannszuganstecker 1

Annika Reiher erhielt für ihren ersten Festumzug unseren Spielmannzug Anstecker.

Am Sonntag den 18.05.2014 war der Spielmannszug wieder mit viel Freude und Energie dabei. Antreten war wie bereits am Vortag an der Gaststätte Bernemanns. Der Marschweg führte heute über den Oberst zum Jubelkönig hin zum König und anschließend quer durch Wewer. Höhepunkt des Festumzuges war die Parade am Schulsportplatz.

Das besondere an diesem Festtag war das große Konzert der Musikvereine Hegensdorf, Wewer und Alfen, sowie der Spielmannszüge Wewer und Alfen.

27 Mai 2014

Maibaumaufstellen

Wie in jedem Jahr fand am 1. Mai das traditionelle Maibaumaufstellen in Alfen statt. Wie auch in den vergangenen Jahren begleitete der Spielmannszug die Feuerwehr und den Maibaum von seinem Winterquartier zum Bürgerhaus in Alfen. In einer gemütlichen Atmosphäre bei stabiler Wetterlage stellte die Feuerwehr den Maibaum auf.

Maibaumaufstellen 2014

Für das leibliche wohl war wie immer mit einem Getränkewagen und einer Pommesbude gesorgt. Ebenfalls gab es im Bürgerhaus die Möglichkeit Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen. Für die musikalische Untermalung des Tages sorgte die Musikkapelle Alfen sowie wir als Spielmannszug.

12 Mai 2014

Bezirksjungschützentag 2014

Da der Bezirksjungschützentag am 26.04.2014 in Alfen statt fand, begleitete der Spielmannszug die Jungschützen auf ihrem Marsch durch das Dorf. Der Tag begann mit einer kurzen Begrüßungsrede am Sportplatz in Alfen. Schon kurze Zeit später führte der Spielmannszug die Jungschützen auf einem kurzen Marsch zum Ehrenmal, wo eine Andacht gehalten wurde. Im Anschluss daran führte der Marschweg direkt zur Schützenhalle. Ein Höhepunkt des Tages war hier die Einweihung eines Gedenksteins an diesen Bezirksjungschützentag. Zum Ende des Marsches ließ der Spielmannszug es sich nicht nehmen in der Schützenhalle die einströmenden Jungschützen musikalisch zu begleiten und ein paar Musikstücke gemeinsam mit der Alfener Musikkapelle zu spielen.

JVO Silber 4

12 Mai 2014